Die israelische Luftwaffe und die israelische Marine haben vor zwei Nächten einen gewaltigen Angriff auf den Südwesten Syriens ausgeführt und die Gouvernements Damaskus und Homs mit einem schweren Schuss getroffen.

Während die israelische Luftwaffe und die Marine in der Lage waren, mehrere Ziele direkt zu treffen, verhinderten die syrischen Luftverteidigungen, dass eine Reihe dieser Raketen mehr Ziele in ganz Syrien traf.

Wie das vierminütige Video unten zeigt, konnten die syrischen Luftabwehrkräfte viele israelische Raketen abfangen, darunter fünf von sechs Marschflugkörpern, die am Sonntagabend auf das Gouvernement Homs abgefeuert wurden.