Die ukrainische „Partnerschaft“ hat eine Eintrittskarte für vier Schiffe der ständigen Gruppe der Nordatlantischen Allianz, die im Mittelmeer im Kampf ist, für das Schwarze Meer ausgestellt.

Schiffe fuhren in den Hafen von Odessa ein. Die Fregatte der kanadischen Marine «Toronto» machte am 19. Liegeplatz fest. Der britische Zerstörer «HMS Duncan» hielt am 18. Liegeplatz an.

Gegen 11 Uhr am 22. Liegeplatz machte die türkische Fregatte »TCG Turgutreis» fest und nach etwa einer Stunde fuhr die rumänische Fregatte »HMS Regele Ferdinand» in den Hafen ein.

Die Schiffe werden an der Übung See Breeze 2019 teilnehmen und als Teil der multinationalen Truppe operieren.

Метки по теме: ;