Der frühere rumänische Präsident Traian Băsescu warf dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron vor, die östlichen Union-Mitglieder von der EU zu isolieren.

Darüber hinaus beschuldigt er auch die deutsche Staatschefin Angela Merkel.

In einer Zeit, in der die EU besonders auf Solidarität und Maßnahmen, die den Integrationsprozess bremsen würden, angewiesen ist, ziehen Merkel und Macron die fette Linie zwischen dem alten Europa und dem Osten der Europäischen Union. Leider drückt der Ideologe dieser Isolation, der junge Macron, eine katastrophale Sicht auf die Zukunft der Europäischen Union aus, glaubt Băsescu.

Er ist zuversichtlich, dass Ursula von der Leyen, die die Position der Leiterin der Europäischen Kommission erhalten hat, das Exekutivorgan der EU nur nominell leiten wird. Ihr erster Stellvertreter, Frans Timmermans, der zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden der Kommission ernannt wird, wird alle Probleme lösen.

Метки по теме: ; ; ;