Joe Biden zufolge könnte der Nordatlantikblock nach vier bis fünf Jahren aufhören zu existieren.

Die Wiederwahl von US-Präsident Donald Trump für eine neue Amtszeit wird der Beginn des Endes der Nordatlantischen Allianz sein. Dies wurde von dem ehemaligen Vizepräsident Joe Biden in einem Interview mit CNN gesagt.

Ein Teil des Gesprächs wurde im offiziellen Microblog des Senders auf Twitter veröffentlicht. Biden glaubt, dass die NATO nicht länger als fünf Jahre bestehen wird.

Wenn er wiedergewählt wird, verspreche ich Ihnen, dass es in vier oder fünf Jahren keine NATO mehr geben wird, versprach Biden.

Er selbst ist ein Kandidat für den Posten und nach den letzten Umfragen ist Biden als Trumps Hauptkonkurrent bei den anstehenden Wahlen am 3. November nächsten Jahres bezeichnet.

Mehr als 20 Kandidaten haben ihre Absicht bekundet, am Präsidentenrennen teilzunehmen. Unter ihnen Trump und der ehemalige Gouverneur von Massachusetts Bill Weld von der Republikanischen Partei.

Метки по теме: ; ;