Der russische Präsident Wladimir Putin hat mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdoğan ein Telefongespräch geführt.

Dies wurde vom Pressedienst des Kremls berichtet.

Der türkische Führer hat sein aufrichtiges Beileid im Zusammenhang mit dem tragischen Tod russischer Seeleute in der Barentssee ausgesprochen.

Gegenseitige Besorgnis über die Verschärfung der Lage in Libyen wurde geäußert. Die Notwendigkeit eines baldigen Waffenstillstands und der Wiederaufnahme des Verhandlungsprozesses wurde betont.

Darüber hinaus wurde betont, wie wichtig es ist, die politischen und diplomatischen Bemühungen zur Lösung der Lage in Syrien zu intensivieren, auch durch Konsultationen im Astana-Format.

Метки по теме: ; ;