Die syrisch-arabische Armee konfrontiert weiterhin Aktivisten der Terroristengruppe Hayat Tahrir ash-Sham* im Norden der Provinz Latakia.

Informationsquellen zufolge ist es den Terroristen gelungen, bei einem der Zusammenstöße zwei Panzer zu zerstören. Unbestätigten Berichten zufolge wurden auch drei Soldaten gefangen genommen. Es liegen jedoch keine offiziellen Berichte über die Lage in Latakia vor.

Zur gleichen Zeit startete die syrische Luftwaffe einen Luftangriff gegen den Ort der Terroristen in der Nähe des Dorfes Kaban in der gleichen Region des Landes. Die Verluste der Militanten wurden noch nicht gemeldet, es ist jedoch bekannt, dass die jihadistischen Munitionsdepots zerstört wurden.

 

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: