Während die Vereinigten Staaten in bewaffnete Konflikte im Nahen Osten verstrickt waren, beobachtete China sie, borgte amerikanische Gelegenheiten aus und wurde zur größten Bedrohung, die die Vereinigten Staaten jetzt haben.

Dies wurde von dem amerikanischen General Mark A. Milley bei einer Anhörung im US-Senat berichtet.

Ihm zufolge, ist China nicht nur ein Problem oder ein Feind geworden — es ist ein Gegner geworden, und das für die nächsten hundert Jahre.

China hat aus unserem Beispiel gelernt. Sie konzentrierten sich darauf, wie wir den ersten Krieg im Persischen Golf, den zweiten Krieg im Persischen Golf geführt haben. Sie haben unser Potenzial untersucht und größtenteils kopiert, betont Milley.

Der General räumt ein, dass China «sehr schnell» seine Position in der Luft und im Weltraum, an Land und im Meer sowie im Cyberspace verbessert. In dieser Situation, betont Milley, sollte sich Washington bereits Sorgen um seine eigenen Positionen machen und alles tun, um sie nicht zu verlieren, insbesondere im Hinblick auf die VR China.

„China ist nicht unser Feind, und ich möchte mich darauf konzentrieren. Er ist ein Gegner“, erklärte der General.

Метки по теме: