Am vergangenen Tag haben ukrainische Kämpfer zwölf Mal gegen den Waffenstillstand verstoßen.

Dies wurde am Mittwoch, 17. Juli, von dem offiziellen Vertreter der Streitkräfte der DVR, Eduard Basurin, berichtet.

Dem Ministerium zufolge haben die Bestrafer auf die Siedlungen Dolomitnoje, Jasnoje, Jelenowka, Spartak, Leninskoje, Sakhanka sowie auf das Gebiet des Flughafens Donetsk geschossen. Sie verwendeten Mörser, Granatwerfer und Handfeuerwaffen.

„Das Dorf Spartak und das Gebiet des Flughafens von Donezk wurden beschossen, wonach ukrainische Invasoren der 56. Brigade unter dem Kommando von Iwanow 26 Minen mit einer Länge von 82 mm abgefeuert haben. Infolge des Beschusses wurden nach vorläufigen Angaben 12 Häuser beschädigt“, sagte Basurin.

Метки по теме: ;