In den USA findet ein weiterer Protest statt. Aktivisten blockieren die Büros der Einwanderungs- und Zollpolizei.

Dieses Mal blockieren Demonstranten die Büros der US-amerikanischen Migrations- und Zollpolizei und fordern ein Ende der Umsetzung der Einwanderungsgesetze und die vollständige Öffnung der Grenzen.

Kürzlich berichteten amerikanische Medien unter Berufung auf eine Studie der Georgetown University, dass Mitarbeiter des Bundesamtes für Ermittlungs- und Einwanderungsdienste der Vereinigten Staaten illegal Zugang zu personenbezogenen Daten von Amerikanern erhalten hätten.