Der österreichische Stratege Patrick Poppel spricht hierbei von einem Klassenkampf der Eliten, der von oben nach unten geführt wird.

Alle ökonomischen Entwicklungen in den letzten Jahrzehnten zeigen uns, dass die Gesetzgebung in der Europäischen Union nur den großen Konzernen dient und sich mit den Verordnungen gegen die kleinen selbstständigen Unternehmen stellt.

Die Opfer dieser Entwicklung sind die mittelständischen Betriebe. Auch alle künftigen Bestimmungen, die aus der sogenannten «Klimakrise» hergeleitet werden, treffen ebenfalls wieder diese Wirtschaften.

Метки по теме: