Um die Verstärkung der Einheiten der syrisch-arabischen Armee zu verhindern, haben die Terroristen die Bayt-al-Ras-Brücke in der Region des Al-Gab-Tals an der Grenze der Provinzen Latakia, Hama und Idlib zerstört.

Der Angriff wurde von Militanten der Hayat Tahrir ash-Sham* durchgeführt, nachdem sie erfuhren, dass ein großer Konvoi mit Verstärkung für die Regierungstruppen in der Provinz Hama in das Gebiet geschickt wurde.

Wie von News Front bereits berichtet, dauert die Auseinandersetzung zwischen den syrischen Streitkräften und Militanten in der Provinz Hama lange an. Insbesondere wurden die Kämpfe um die Siedlungen Jubbine, Tel-Mullah und Asman mit unterschiedlichem Erfolg der Seiten ausgetragen.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: