Ungefähr 150 Atomwaffen der Vereinigten Staaten befinden sich an US-Militärstützpunkten:

  • Kleine Brogel in Belgien
  • Büchel in Deutschland
  • Aviano und Ghedi-Torre in Italien
  • Volkel in den Niederlanden
  • Incirlik in der Türkei

Dies wurde durch einen Entwurf eines Dokuments bekannt, das von einem Mitglied des Verteidigungsausschusses der Parlamentarischen Versammlung der NATO aus Kanada, Joseph Day, veröffentlicht (und anschließend gelöscht) wurde.

Zuvor wurden Informationen zu US-Atomwaffen in Europa nie offiziell veröffentlicht.

Метки по теме: ;