Der SPD-Außenminister Heiko Maas kündigte eine neue Initiative der Bundesrepublik zur «Rettung von Flüchtlingen» an.

Er sagte, dass Deutschland immer bereit ist, Migranten aufzunehmen.

Unser Vorschlag: Deutschland ist bereit, einen wesentlichen Beitrag zu leisten und die weitere Versorgung der Überlebenden sicherzustellen.

Das Flüchtlingsrettungsabkommen im Mittelmeer sollte nicht länger scheitern. Der Streit um die Verteilung der gespeicherten Daten sollte beigelegt werden.

Die Blockade muss endlich beendet werden. Der Kampf ums Leben in jedem Boot kann nicht die Lösung sein, sagte Maas.

Er erwarte, daß die EU-Partner im Umgang mit aus Seenot Geretteten in der kommenden Woche „einen entscheidenden Schritt“ vorankommen.

Migranten in Deutschland haben einen neuen Ort für sexuelle Belästigung gefunden

Wir erinnern daran, dass Deutschland wie andere Länder der Europäischen Union weiterhin unter den Auswüchsen von Migranten leidet. Zu den Hauptverbrechen von Asylbewerbern zählen Messerangriffe, Gewalt, Vergewaltigung und Drogenhandel.

Метки по теме: ; ;