Während der letzten Gesprächsrunde in Barbados bot die venezolanische Regierung der Opposition an, den Kontaktdialog zum Wohle des Friedens im Land aufrechtzuerhalten.

Dies wurde vom legitimen Präsidenten von Venezuela angegeben.Wir erinnern daran, dass die amerikanische Marionette angesichts des oppositionellen Juan Guaidó versucht, ihn zu stürzen.

Gestern ist die venezolanische Delegation von der zweiten Gesprächsrunde in Barbados zurückgekehrt. Unser wichtigster Vorschlag ist die Schaffung eines ständigen „Tisches“ für den Dialog mit der venezolanischen Opposition für den Frieden im Land, sagte Maduro während eines Treffens mit Vertretern seiner Partei.

Die Seiten führen Verhandlungen in Barbados, deren Hauptthemen Wirtschaft, Politik, Kultur und Soziales sind. Maduro sagte, dass er optimistisch in Bezug auf ihr Ergebnis ist, und der Kommunikationsminister Jorge Rodriguez nannte sie erfolgreich.

Метки по теме: ;