Zwischen den Sicherheitskräften des Landes und den Kämpfern der Terroristengruppe der Taliban* im Nordosten Afghanistans hat sich eine groß angelegte Konfrontation entwickelt.

Dies wurde an diesem Montag, 22. Juli, von TOLOnews berichtet.

Medienberichten zufolge finden seit gestern Kämpfe in der Gegend von Kuran va Munjun in der Provinz Badakhshan statt.

Lokale Quellen berichten, dass infolge des Zusammenstoßes einer der Teilnehmer der nationalen Miliz getötet und weitere vier verletzt wurden.

Gleichzeitig ist bekannt, dass Regierungstruppen Luftverstärkung und Unterstützung benötigen, um die Schlacht zu ihren Gunsten zu wenden.

Offizielle Einzelheiten des Zusammenstoßes sind noch nicht bekannt.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ;