Russische Militärspezialisten in Venezuela haben ihre Aufgaben erfüllt und ihre mögliche Rückkehr wird von der Notwendigkeit abhängen, militärische Ausrüstung zu warten, sagte der stellvertretende russische Außenminister Sergej Ryabkov am Sonntag.

«Nun sind die Aufgaben, mit denen die hier arbeitenden Gruppen konfrontiert waren, erfüllt. Wenn die Situation zusätzliche Anstrengungen oder Anpassungen erfordert, wird sie erledigt», sagte er.

«Ich sehe keinen Grund, das Thema der russischen Militärspezialisten endlos zu diskutieren. Es ist kein Problem», fügte er hinzu.

Auf die Frage, ob russische Wartungsspezialisten wieder nach Venezuela entsandt werden könnten, antwortete er mit «Ja».

Метки по теме: ; ;