Facebook hat auf Ersuchen des Russischen Föderalen Dienstes für die Überwachung von Kommunikation, Informationstechnologie und Massenmedien, auch bekannt als Roskomnadzor, ein Bild mit Nazisymbolen entfernt, das der Dienst am Dienstag veröffentlichte.

«Roskomnadzor erhielt eine Aufforderung der russischen Generalstaatsanwaltschaft, den Zugang zu einem im sozialen Netzwerk von Facebook veröffentlichten Bild zu beschränken, das die Staatssymbole unseres Landes entweiht. Das Bild zeigte Nazisymbole mit dem russischen Wappen und dem Wort» Russland «. im Hintergrund «, heißt es in der Erklärung.

Zuvor war YouTube der Aufforderung eines Roskomnadzor nachgekommen, sich an das Gesetz zur Entweihung der Staatssymbole zu halten. Eine Reihe von Videos wurde wegen der Entweihung des russischen Wappens gesperrt, teilte der Pressedienst der Agentur mit.