Im Rahmen des Programms zur Wiederherstellung der in der aktiven Phase der Kämpfe zerstörten Infrastruktur haben sie in der syrischen Siedlungen die Reparaturarbeiten an sechs Häusern und einem Kindergarten abgeschlossen.

Dies wurde am Donnerstag, 25. Juli, vom Zentrum für die Aussöhnung der Kriegsparteien und die Überwachung der Bewegung von Flüchtlingen in der Arabischen Republik Syrien gemeldet.

Dem Zentrum zufolge wurden drei Häuser im Dorf Sheikh Saad in der Provinz Deraa und drei in Deir Habiya in der Provinz Damaskus restauriert. Ein Kindergartengebäude in Hmira in der Provinz Hama und eine Bäckerei in Haran in der Provinz Suweida wurden ebenfalls für die Arbeit vorbereitet.

Метки по теме: