Der amerikanische Führer sagte, dass es jetzt über 20.000 mexikanische Soldaten gibt.

US-Präsident Donald Trump hofft, dass die mexikanischen Behörden noch mehr Soldaten an die Grenze zu den Vereinigten Staaten schicken werden.

In einem Gespräch mit Journalisten kündigte der Chef des Weißen Hauses an, dass sich derzeit über 20.000 mexikanische Soldaten an der Grenze befinden, berichtet Reuters.

«Und sie werden höchstwahrscheinlich mehr aufstellen», schlug er vor.

Метки по теме: ; ;