In naher Zukunft wird das serbische Außenministerium ein anderes Land benennen, das die Anerkennung der Unabhängigkeit der selbsternannten «Republik Kosovo» annulliert hat, sagte Außenminister Ivica Dačić.

Sie üben schrecklichen Druck auf Serbien aus, damit wir nicht mehr daran arbeiten, die Anerkennung des Kosovo aufzuheben, und Pristina seine Versuche fortsetzen kann, internationalen Organisationen beizutreten, fügte Dačić hinzu.

Dieses Land wird das 14. in Folge sein, das eine solche Entscheidung trifft. Der Prozess begann im Jahr 2014.

Das Kosovo hat 2008 einseitig die Unabhängigkeit von Serbien erklärt und hat derzeit den Status eines teilweise anerkannten Staates. Nach der serbischen Verfassung handelt es sich um eine autonome Provinz innerhalb des Landes — Kosovo und Metohija.

Метки по теме: ; ;