In der Volksrepublik Donezk werden am 26. Juli vier Fälle von Waffenstillstandsverletzungen durch die ukrainischen Militanten gemeldet.

In den letzten 24 Stunden haben die ukrainischen Streitkräfte insgesamt viermal gegen Waffenstillstandsbestimmungen verstoßen, heißt es in dem Bericht der DVR-Vertretung im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstandsregimes.

Die Siedlung Jasinowataja wurde beschlossen.

Метки по теме: