Hunderte demokratiefreundliche Demonstranten haben am Freitag auf dem internationalen Flughafen von Hongkong einen Protest gegen die Regierung einberufen.

Die Demonstration ist friedlich und findet in der Ankunftshalle statt, wo sich eine Menschenmenge in schwarzen T-Shirts mit Transparenten versammelt, berichtete das örtliche Fernsehen.

An der Kundgebung nahmen Kabinenpersonal und Angestellte einer Reihe lokaler Fluggesellschaften teil. Früher sagte der Pressedienst des Flughafens, dass «der Flughafen normal funktionieren wird».

«\Wir hoffen, dass die Teilnehmer der Aktion Maßnahmen vermeiden, die den Passagieren und der Funktionsweise des Flughafens Unannehmlichkeiten bereiten können.

Vor einigen Wochen kam es hier zu Massenprotesten gegen einen Gesetzesentwurf, der von lokalen Behörden ins Leben gerufen wurde und der darauf abzielt, einen Mechanismus für die Ausgabe von Personen, die im Verdacht stehen, Gesetze zu verletzen, von Hongkong an das chinesische Festland einzurichten.

Unter dem Druck der Öffentlichkeit kündigte die Leiterin der örtlichen Verwaltung, Carrie Lam, ihre Entscheidung an, den Gesetzesentwurf von der Tagesordnung zu streichen, was jedoch eine Protestwelle nicht aufhielt.

Метки по теме: