Am Montag, 29. Juli, explodierte ein ukrainischer Kämpfer auf einem unbekannten Sprengsatz.

Der Vorfall wurde auf der Seite von der Operation der Verienten Kräfte auf Facebook gemeldet.

Bei einer Explosion auf einem unbekannten Sprengsatz, der von der feindlichen Sabotage- und Aufklärungsgruppe eingesetzt wurde, wurde ein Soldat verletzt, heißt es in dem Bericht.