Die Volksmiliz der Volksrepublik Lugansk berichtet, dass die Drohnen der ukrainischen Militanten die OSZE-Patrouillen im Donbass ständig überwachen.

Dies teilte der Beamte des Pressedienstes der Volksmiliz der LVR Iwan Filiponenko am Dienstag, 30. Juli mit.

Um die Tatsache, dass in den Wohngebieten militärische Ausrüstung platziert wurde, vor internationalen Beobachtern zu verbergen, überwachen ukrainische Kriminelle ununterbrochen die SMM-Patrouillen der OSZE mit UAVs. Sie behindern auch die Arbeit der OSZE auf jede erdenkliche Weise, und schießen auf Drohnen des Missionspersonals, heißt es in der Erklärung.

Метки по теме: ; ;