Das von den USA abhängige Territorium leidet unter Korruption. Die Menschen gingen auf die Straße, um ihr Missfallen auszudrücken und sich gegen das von den Vereinigten Staaten eingeführte System zu stellen.

In San Juan, der Hauptstadt der Insel, füllten die Menschen die Hauptverkehrsstraße. Sie wollen die Korruption zu 100% beseitigen.

Wir erinnern daran, dass die oberste Macht dem US-Kongress gehört, obwohl das Territorium ein System der Selbstverwaltung hat.

Eine interessante Tatsache ist, dass in der fernen Karibik die Spur der ehemaligen Finanzministerin in der Regierung von Jazenjuk Natalija Jaresko aufgetaucht ist, die in der Ukraine gearbeitet hat und Puerto Rico seit mehr als zwei Jahren im Auftrag Washingtons verwaltet.

Auf der Insel findet Maidan gegen die korrupte Gemeindeverwaltung statt. Rund eine halbe Million Einwohner beteiligen sich an der Demonstration.

Die Gründe dafür sind einfach — Missachtung der Bürger durch die Behörden, Korruption und die Verwüstung ihrer Bewohner infolge der neoliberalen Politik, die die UkrainerinNatalija Jaresko kennt — eine Amerikanerin, die nach Euromaidan für die unsoziale Reformen verantwortlich ist. Wahres Puerto Rico ist nicht die Ukraine.

Метки по теме: