Das US-Finanzministerium sagte, dass Washington Sanktionen gegen den Chef des Außenministeriums der Islamischen Republik Iran, Mohammad Javad Zarif, verhängt hat.

Außerdem erklärte die Regierung des US-Präsidenten, dass sie den iranischen Außenminister nicht als «Hauptansprechpartner» betrachten würden, wenn Washington Verhandlungen mit Teheran führen würde.

«Vielen Dank, dass Sie mich als eine so große Bedrohung für Ihre Agenda ansehen», sagte der iranische Außenminister als Reaktion auf die von Washington verhängten Sanktionen.

Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Abbas Mousavi, sagte auf Twitter, dass die USA gegen den iranischen Außenminister Mohammad Javad Zarif Sanktionen verhängt hätten, weil sie «Angst vor seinen Verhandlungsfähigkeiten hatten».

Метки по теме: