In Thailands Hauptstadt ist es zu insgesamt sechs Explosionen gekommen. Die Polizei spricht von Bombenexplosion. Die Regierung weiß es nicht, ob sie etwas mit dem gerade in Bangkok stattfindenden Außenminister-Treffen der Asean-Staaten zu tun haben.

Bei einer Explosion im Stadtzentrum wurde zwei Frauen verletzt. Andere Bombe explodierte auf dem Bahnhof im Geschäftsviertel Silom. Nach Angaben der Rettungskräften, wurde dort niemand verletzt. Außerdem detonierten noch an mindestens vier Bomben.

Ministerpräsident Prayut Chan-O-Cha ordnete eine «prompte Untersuchung» an. Er forderte die Bevölkerung auf, nicht in Panik zu geraten.

Метки по теме: ; ;