Die Vereinigten Staaten sind bereit, mehrere tausend amerikanische Truppen aus Afghanistan abzuziehen, um im Rahmen eines Friedensabkommens eine Reihe von Konzessionen der radikalen Taliban-Bewegung* zu erhalten, so Washington Post.

Der Veröffentlichung zufolge sollten die Taliban gemäß den Vereinbarungen direkt mit den afghanischen Behörden Verhandlungen über ein größeres Friedensabkommen aufnehmen. Gleichzeitig sind die Vereinigten Staaten bereit, ihr Kontingent im Land von rund 14.000 auf 8-9.000 Soldaten zu reduzieren.

Zuvor hatte der US-Sonderbeauftragte für Afghanistan, Zalmay Khalilzad (Salmai Khalilsad), angekündigt, dass die interafghanischen Gespräche beginnen würden, nachdem die USA ein Abkommen mit den Taliban geschlossen hätten.

Метки по теме: ; ;