Am vergangenen Tag haben die technischen Einheiten der syrisch-arabischen Armee 2,4 Hektar Land entmint.

Dies wurde am Samstag, dem 3. Juli, im Zentrum für Versöhnung der Kriegsparteien und die Kontrolle über die Bewegung von Flüchtlingen in der Arabischen Republik Syrien angekündigt.

Berichten zufolge wurde die Räumung in der Nähe der Stadt Duma in der Provinz Damaskus sowie in Al-Harra und Jasim in der Provinz Deraa durchgeführt.

«2,4 ha des Landes wurden entmint. Laut Bericht wurden 68 explosive Gegenstände entdeckt und zerstört. — Insgesamt entmint: 2.324,6 ha der Fläche, 3.317 der Gebäude, 273,4 km der Straßen. 24.458 explosiver Gegenstand wurden entdeckt und zerstört».

Метки по теме: ;