In der Stadt Dayton (Ohio) wurde geschossen.

Dies wurde von Dayton Daily News berichtet. Nach vorläufigen Angaben wurden zehn Menschen getötet.

Es könnten zwei Schützen sein, heißt es in der Veröffentlichung. Die Polizei hat die Schießerei bestätigt und die Suche nach dem Angreifer gemeldet.

Dies ist der zweite Fall der Schießerei in den USA für den Tag.

Bei dem Anschlag auf das Walmart-Einkaufszentrum in El Paso, Texas, wurden zuvor 20 Menschen getötet und 26 verletzt. Viele von ihnen sind in Krankenhäusern in ernstem Zustand.

Der Schütze ist eingesperrt. Es war ein 21-jähriger weißer Amerikaner Patrick Kruzios. Vor dem Anschlag veröffentlichte er auf Twitter ein Manifest, das den Terroranschlag in einer Moschee in Neuseeland im März unterstützte, und erklärte, dass die US-amerikanische Kultur und Wirtschaft unter Migranten leidet.

Метки по теме: