Ukrainische Bestrafer nutzen den Waffenstillstand weiterhin, um militärische Ausrüstung einzusetzen.

Außerdem platzieren sie es in der Nähe von Wohngebäuden in den Siedlungen, die von Kiew kontrolliert sind.

Der Geheimdienst der Volksrepublik Donezk berichtet, dass der Einsatz von Ausrüstung in den Siedlungen Krasnogorowka und Nowobakhmutowka registriert wurde.

Unser Geheimdienst entdeckte militärische Ausrüstung, die unter Verstoß gegen die Minsker Vereinbarungen in der Nähe von Wohngebäuden und auf dem Territorium von städtischen Einrichtungen in Krasnogorowka und Nowobakhmutowka eingesetzt wurde, berichtete die Volkspolizei der DVR.

Метки по теме: