Die politische Situation in der Türkei könnte durch saudische Versuche, einen Staatsstreich mit den Händen der lokalen Opposition auszulösen, ernsthaft überschattet werden.

Dies berichtete die Veröffentlichung Middle East Eye unter Bezugnahme auf die Kopie des vertraulichen Dokuments, das der Redaktion zur Verfügung stand, wonach Riad die Position von Recep Tayyip Erdogan ernsthaft schwächen wollte.

Medienberichten zufolge handelt es sich um einen groß angelegten strategischen Plan zur Bekämpfung der türkischen Regierung. Die Hauptaufgabe besteht darin, den türkischen Staatschef zur Lösung innerstaatlicher Probleme zu zwingen, damit die Oppositionskräfte die Initiative in die Hand nehmen können.

Im Rahmen dieses Plans beabsichtigt Saudi-Arabien, der Türkei Investitionen und sogar Touristenströme zu entziehen. Riad wird auch das Angebot an türkischen Gütern reduzieren. Darüber hinaus wollen sie Ankara den Einfluss bei der Lösung islamischer Fragen nehmen.

Es ist erwähnenswert, dass die saudischen Behörden kürzlich bereits 80 Lastwagen mit türkischen Textilprodukten im Duba Hafen und 300 Container mit türkischem Obst und Gemüse im Dschidda Hafen festgenommen haben.

Метки по теме: ; ;