US-Präsident Donald Trump unterzeichnete ein Dekret, das das Eigentum der venezolanischen Regierung in den Vereinigten Staaten blockiert.

Das Weiße Haus erklärte, sie hätten beschlossen, einen solchen Schritt zu unternehmen, «um zusätzliche Maßnahmen in Bezug auf den Ausnahmezustand zu ergreifen» und «angesichts der anhaltenden Machtübernahme durch Nicolas Maduro und verwandte Personen».

Das Dekret besagt, dass «alle Güter und Interessen, die der venezolanischen Regierung in den Vereinigten Staaten gehören» oder die später in die Vereinigten Staaten fallen oder von einer amerikanischen Person kontrolliert werden, «blockiert und nicht übertragen, bezahlt, exportiert, beschlagnahmt oder anderweitig verarbeitet werden können».

Die «Regierung Venezuelas» umfasst den Staat und die Regierung Venezuelas, jede politische Einheit, Abteilung oder deren Strukturen, einschließlich der Zentralbank Venezuelas und der PDVSA.

Метки по теме: ;