Die Ukraine bricht allmählich die Beziehungen zur GUS. Kiew kann jedoch nicht alle Bindungen vollständig lösen. Zumindest, weil die Ukraine noch Geld schuldet.

Das russische Außenministerium sagte, dass die Ukraine der GUS mehr als 300 Millionen Rubel schuldete.
Im Jahr 2014 hörte Kiew auf Beiträge zu zahlen. Aber formal ist die Ukraine immer noch Teil der GUS.

Russische Diplomaten sagten, dass die Höhe der Schulden gegenüber der GUS und das Verfahren zur Tilgung vom Rat der Regierungschefs der GUS festgelegt werden.

 

Метки по теме: ;