Das staatliche Untersuchungsbüro (GBR) fordert erneut die Befragung des ehemaligen Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko.

Dies wurde vom amtierenden Leiter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit und Medien des GBR Maxim Bilousenko berichtet.

Ihm zufolge, wird die Befragung im Falle der Steuerhinterziehung beim Kauf von LLC Prjamoj-Fernsehsender durchgeführt. Das Verhör soll am kommenden Montag, 12. August, um 9.30 Uhr stattfinden.

Метки по теме: