US-Präsident Donald Trump hat erneut scharf die Führung des Federal Reserve-Systems kritisiert und hat der Federal Reserve Inkompetenz vorgeworfen.

Der amerikanische Staatschef geht davon aus, dass die Regulierungsbehörde den Leitzins schneller senken wird.

Laut Trump ist die Fed verpflichtet, den Zinssatz zu senken, wie es China und die Europäische Union bereits tun. Darüber hinaus stellte er fest, dass der Leitzins um drei weitere Zentralbanken gesenkt wird.

«Unser Problem ist nicht in China — wir sind stärker als je zuvor, Geld fließt zu uns, während China Unternehmen verliert und ihre Währung belagert wird. Unser Problem ist die Fed, zu stolz, zuzugeben, dass sie gehandelt hat Politik zu schnell und zu stark verschärft (und ich hatte Recht!) «, schrieb der US-Präsident auf Twitter.

Erinnern wir uns daran, dass die Fed am 31. Juli erstmals seit 2008 den Basiszinssatz auf 2-2,25% gesenkt hat.

Trump sagte zuvor, dass das einzige Problem in der US-Wirtschaft die Federal Reserve des Landes ist. Er nannte auch die Anhebung des Leitzinses der Fed als Hauptbedrohung für den Erfolg seiner Präsidentschaft.

Метки по теме: ;