Ankara und Washington haben vereinbart, einen Schwerpunkt für gemeinsame Operationen in Syrien zu bilden.

Die Vereinigten Staaten und die Türkei beschlossen, eine Sicherheitszone im Norden Syriens in der Efrat-Region einzurichten. Um dieses Ziel zu erreichen, werden die Länder eine zentrale Anlaufstelle in der Türkei einrichten, sagte Morgan Ortagus, Sprecher des US-Außenministeriums.

Ihrer Meinung nach gibt es noch einige Details, die noch ausgearbeitet werden müssen, aber die ersten Schritte wurden bereits unternommen.

«Wir freuen uns darauf, weiterhin mit unseren Partnern an diesem wichtigen Thema zu arbeiten, um Frieden und Stabilität in Syrien zu erreichen», sagte Ortagus.

Es wurde bereits berichtet, dass die Türkei beabsichtigt, entlang ihrer Grenzen eine Sicherheitszone im Norden Syriens einzurichten.

Метки по теме: ;