Der russische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Dmitrij Polyanskij, erklärte, dass die Russische Föderation beabsichtige, ihr Konzept der kollektiven Sicherheit am Persischen Golf zu fördern.

Wir werden die Diskussion über dieses Thema im Sicherheitsrat und in den Vereinten Nationen erleichtern. Bei der UNO müssen wir handeln. Wir werden dieses Thema in unserer Arbeit nicht vergessen

Der Botschafter stellt fest, dass die Partner Zeit benötigen, um den russischen Vorschlag zu untersuchen und zu analysieren. Er betonte auch, dass der Vorschlag von einigen Teilnehmern der Weltorganisation bereits eine gewisse Antwort erhalten habe.

 

Метки по теме: ;