US-Präsident Donald Trump hat mit Vergeltungsmaßnahmen gegen Länder gedroht, die ihre Bürger vor den Gefahren bewaffneter Angriffe in den USA gewarnt haben.

Es wurde von The Hill gemeldet.

Der Chef des Weißen Hauses äußerte sich gegenüber Reportern zu der Situation und versicherte, dass er sich eine solche Reaktion nicht einmal vorstellen könne. «Wenn sie dies dennoch tun, werden wir uns revanchieren», sagte der Präsident, ohne auf Einzelheiten zu den betreffenden Maßnahmen einzugehen.

Wie News Front bereits berichtete, erlebte die USA eine Welle von Massenexekutionen an überfüllten Orten. Bei den Anschlägen kamen 30 Menschen ums Leben, womit die Außenministerien Japans, Uruguays und Venezuelas Touristen vor der hohen Gefahr der Verbreitung von Schusswaffen in den USA warnten.

Darüber hinaus wurde die Warnung auch von internationalen Menschenrechtsaktivisten «Amnesty International» herausgegeben, in der Feststellung, dass die Rasse, Herkunft und sexuelle Orientierung ein Grund sein könnten, einen Touristen in den USA anzugreifen.

Метки по теме: ;