Der palästinensische Minister für Jerusalem, Adnan al-Husayni, sagte, dass etwa 100 Palästinenser bei Zusammenstößen mit der israelischen Polizei in der Nähe der Al-Aqsa-Moschee in der Innenstadt verletzt wurden.

Dies wurde von Al Mayadeen berichtet.

Es wurde bereits berichtet, dass in Jerusalem in der Nähe der Al-Aqsa-Moschee mehr als 60 Menschen bei Zusammenstößen zwischen Mitgliedern der arabisch-muslimischen Gemeinschaft und der israelischen Polizei verletzt wurden.

Метки по теме: