Die Streitkräfte der Ukraine haben heute, am 12. August, mit Maschinengewehren eine Schule im Norden von Gorlowka in der Volksrepublik Donezk geschossen.

Solche Nachrichten wurden vom Bürgermeister der Stadt Iwan Prikhodko geteilt.

Gestern hat die Schule 30 infolge des Beschusses durch ein schweres Maschinengewehr im Gebiet Bessarabka und in der Siedlung Isotowa erneut zwei Treffer erhalten. Die Nebengebäude in der Tuschinskaja-Straße 34 wurden ebenfalls beschädigt. Außerdem wurde die Verglasung im Wohnhaus in der Bach-Straße 5 beschädigt.

Das Oberhaupt der Stadt stellte fest, dass keine Informationen über die Opfer eingegangen sind.

Метки по теме: ;