Rouhani: US-Aktionen erschweren regionale Probleme am Persischen Golf

Die Aktionen einiger Staaten, einschließlich der Vereinigten Staaten, verschärfen und komplizieren regionale Probleme am Persischen Golf.

Rouhani: US-Aktionen erschweren regionale Probleme am Persischen Golf

Es hat der iranische Präsident Hassan Rouhani erklärt.

«Die Aktivitäten einiger nichtregionaler Mächte, einschließlich der Vereinigten Staaten, in der Zone des Persischen Golfs stellen ein Sicherheitsrisiko dar», kommentiert Rouhani.

Er bemerkte, dass «diese Aktionen regionale Probleme komplizieren und verschärfen».

Zuvor sagte Rouhani im staatlichen Fernsehen, dass ein Krieg mit seinem Land die «Mutter aller Kriege» werden würde.

 

Bemerkungen: