Mike Pompeo, US-Außenminister, glaubt, dass die US-Verbündeten den Druck auf den Iran erhöhen sollten.

Mike Pompeo wird von der Tatsache veranlasst, dass das UN-Waffenembargo für den Iran bald seine Stärke verlieren wird.

Er äußerte eine solche Forderung auf Twitter.

«Die Uhr tickt. Die Zeit läuft ab, bis das UN-Waffenembargo gegen den Iran seine Kraft verliert und das Reiseverbot für Qassem Soleimani endet. Wir fordern unsere Verbündeten und Partner nachdrücklich auf, den Druck auf das iranische Regime zu erhöhen, bis es sein destabilisierendes Verhalten einstellt», schrieb Pompeo.

Метки по теме: ; ;