Eine Überprüfung der Worte von Trump ist nicht möglich, da er seine Erklärung nicht veröffentlicht.

Laut Berichten von NBC News hat der US-Präsident Donald Trump in den drei Jahren seiner Präsidentschaft 5 Milliarden US-Dollar verloren.

Gleichzeitig sind die meisten Kosten laut Trump die Honorare von Anwälten, die er entfernen musste, um sich in verschiedenen Gerichtsverfahren zu verteidigen.

«Die Präsidentschaft hat mich ein Vermögen gekostet … Es hat mich wahrscheinlich zwischen 3 und 5 Milliarden US-Dollar gekostet. Es spielt jedoch keine Rolle, wann Sie einen wunderbaren Job machen», sagte Trump.

Der US-Präsident sagte, Anwälte sind teuer für ihn, weil er jeden Tag wegen etwas angeklagt werde.

Die Medien weisen darauf hin, dass es keine Möglichkeit gibt, die Erklärung des Präsidenten zu überprüfen, da er seine Steuererklärung nicht veröffentlicht hat und in der Vergangenheit die Größe seines Zustands häufig übertrieben hat.

Zuvor sagte Trump, dass er in den letzten Jahren ein riesiges Vermögen verloren habe, da er nicht gleichzeitig Geschäfte tätigen und als Präsident agieren kann.

Метки по теме: