Europa ist kein vorrangiges Sprungbrett für den Einsatz von Mittel- und Kurzstreckenraketen nach Beendigung des INF-Vertrags.

Diese Erklärung wurde von US-Botschafter in Moskau John Huntsman im «Echo Moskwy» Radiosenders abgegeben.

Er versicherte, dass er selbst trotz der Spekulationen «nichts Bestimmtes gehört» hat. Darüber hinaus stellte der Diplomat fest, dass «dieses Thema nicht mit der Führung Russlands diskutiert wurde».

«Aber die Antwort unseres neuen Verteidigungsministers war nicht weiter, wenn ich mich nicht irre als diese Woche: Selbst wenn Systeme dieser Waffenklasse benötigt werden, werden sie höchstwahrscheinlich auf der ersten Inselkette in Asien platziert. Pazifik, nicht Europa», betonte Huntsman.

 

Метки по теме: ;