Es wurde in der Nähe der Universität von Alabama (USA) geschossen.

Zwei Menschen wurden getötet, drei verletzt, berichtete die amerikanische Zeitung New York Post.

Nach Angaben der Polizei wurde eine Person an Ort und Stelle getötet, die zweite starb im Krankenhaus, zwei Personen wurden schwer verletzt.

Es gibt keine Informationen darüber, wer die Schießerei eröffnet hat, sowie über die Inhaftierung von Kriminellen. Die Polizei untersucht den Vorfall.