US-Präsident Donald Trump beabsichtigt, mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping Unruhen zu besprechen, die in Hongkong, einer Sonderverwaltungsregion Chinas, andauern.

Dies wurde von Radio Liberty berichtet.

Darüber hinaus beschloss der Chef des Weißen Hauses, der chinesischen Führung zu erklären, wie die Situation in nur einer Viertelstunde gelöst werden kann.

Ich wette, wenn Xi Jinping mit den Demonstranten am Verhandlungstisch sitzt, wird er in fünfzehn Minuten eine Lösung finden, versicherte Trump und bemerkte, dass «dies nicht die Schritte sind, die er unternimmt.

Trump zufolge will er in naher Zukunft mit Xi Jinping über die sich in Hongkong abzeichnende Farbrevolution sowie über weitere Perspektiven für den US-China-Handelskrieg sprechen.

Метки по теме: ; ; ;