Vertreter dänischer politischer Kreise trafen die Initiative von US-Präsident Donald Trump bezüglich des Kaufs von Grönland mit aufrichtiger Empörung und vergaßen eindeutig, dass niemand die Farbrevolution abgesagt hatte.

Dies wurde am Freitag, 16. August, vom ukrainischen Politiker Wjatscheslaw Asarow gesagt.

Vergebens sind sie so aufgeblasen. Wenn wir uns ansehen, wie das Regionalkomitee die nationalen Regierungen kauft und Länder kontrolliert, ist es leicht zu erraten, dass eine Farbrevolution in Dänemark viel billiger sein wird als der Kauf einer riesigen Insel. Dieses Angebot ist also nur eine Geste des Respekts und des guten Willens, sagte er.

Метки по теме: ; ;