Im Rahmen des staatlichen Programms zur Wiederherstellung der zivilen Infrastruktur in Syrien, das in der aktiven Phase der Feindseligkeiten zerstört wurde, wurde in der Provinz Deraa ein Krankenhaus restauriert.

Es geht aus dem Newsletter des Zentrums für die Aussöhnung der Kriegsparteien und die Kontrolle der Flüchtlingsbewegung auf dem Syriens Gebiet hervor, der am Samstag, dem 17. August, veröffentlicht wurde.

Nach Angaben des Zentrums wurde die Sanierung eines Wohngebäudes im Dorf Etbaa in der Provinz Deraa und zweier in Fanhe in der Provinz Aleppo innerhalb eines Tages abgeschlossen. Darüber hinaus wurde im Dorf Dail in der Provinz Deraa ein lokales Krankenhaus restauriert.

Метки по теме: