Israel sollte keine Milliarden Dollar an Militärhilfe von den Vereinigten Staaten erhalten, nachdem die Regierung von Premierminister Benjamin Netanjahu die Einreise von Ilkhan Omar und Rashida Tlaib untersagt hat.

Senator Bernie Sanders teilte MSNBC das bezüglich mit.

Am Freitagmorgen berichtete die New York Times, dass Israel Rashida Tlaib gestatten würde, ihre 90-jährige Großmutter zu besuchen. Allerdings hat niemand ihre Entscheidung in Bezug auf Omar überdacht.

Sanders sagte am Donnerstag, dass «die bloße Idee, dass ein Mitglied des US-Kongresses ein Land nicht besuchen kann, das wir übrigens für Milliarden und Abermilliarden Dollar unterstützen, eindeutig empört ist».

«Und wenn Israel möchtet nicht, dass Mitglieder des US-Kongresses das Land besuchen, um zu sehen, was passiert, kann Netanyahu die Milliarden von Dollar, die wir Israel geben, mit Respekt aufgeben», fügte Sanders hinzu.

Метки по теме: ; ; ;